FANDOM


Man darf kämpfen wenn man in ein Gebiet mit Feindlichen Einheiten Vorrücken will.

Wer in ein Gebiet einmaschiert  ist Angreifer.

Wenn ihr Gebiet angegriffen wird sind sie Verteidiger

Wie kämpft man?Bearbeiten

Für alle gilt: ein Würfel pro Einheit.

Als Angreifer:

Max.3 Würfel.

Als Verteidiger

Max. 2.+Verschanzungsbonus(Bsp. 1vs.1=ihre 1 gewinnt)

1.Beide würfeln mit ihren Würfeln(so viele wie erlaubt sind.)

(1.1. Mankos und Fraktionsvorteile einrechenen falls da.)

2.Pro Gewonnenen Würfel (die die übertroffen wurden)

1 Einheit der Gegner entfernen.

3.Schritt 1-2 wiederholen bis die Einheiten von ihnen oder vom Gegner eleminiert wurden,

dann ins Land vorrücken (Angreifer) wobei man keine Einheiten verliert wenn eine Stadt im Zielgebiet ist oder Stellung halten (Vertidiger).

Man darf danach noch weitere Gebiete angreifen oder in Gebiete Vorrücken.

Wenn man am Ende seines Zuges mindestens 1 Angriff gewonnen hat, darf man eine Karte nehmen.